Einsatzstatus

Einsatzbereit
   

Letzter Einsatz  

#110/2017
13.12.2017 um 14:56 Uhr
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Unwetterwarnungen DWD  

Wetterwarnung für Hansestadt Hamburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14/12/2017 - 14:16 Uhr
   

A.E.P - Landesebene

Am 23.09.2017 trafen sich die Hamburger Jugendfeuerwehren auf und um das Gelände von „Hamburg Wasser“ in Rothenburgsort, um den 41. Pokal auszuspielen.

Leider dezimierten sich die ursprünglich 31 Mannschaften aus Krankheitsgründen auf 23, das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.

Vor allem das tolle Wetter, nach diesem Sommer ja auch keine Selbstverständlichkeit, tat sein Übriges.

Auf dem weitläufigen Gelände mussten wieder Spaß und Feuerwehrtechnische Übungen absolviert werden.

Gegen Nachmittag stand der Sieger, die JF Moorburg fest. Da die JF Moorburg ja bereits im letzten Jahr gewonnen hatte,

fährt nun die Zweitplazierte Mannschafte die JF Meiendorf zum Bundes-August-Ernst Pokal 2018 in Wittlich an der Mosel mit.

 

 

28.08.2017 Teilnehmer

 

 

 

 

 

In diesem Jahr hat sich die Freiwillige Feuerwehr Moorburg dazu bereit erklärt diesen Pokal zum bereits 4. Mal auszurichten. Insgesamt traten 24 Jugendfeuerwehren zu diesem Wettkampf an, darunter auch die Jugendfeuerwehr Steinburg, die als Gastwehr außerhalb der Wertung mitlief. Bei insgesamt 22 Übungen konnten die Jugendfeuerwehren zeigen, wie fit sie in den Themen Erste Hilfe, Brandschutz und Technische Hilfeleistung sind. Auch gab es Übungen bei denen es um Geschicklichkeit oder Teamarbeit ging. Vom Fangleinweitwurf bis hin zur ertrunkenen Person war alles dabei.

Nach einem anstrengenden, spaßigen und erfolgreichen Wettkampftag konnte die Jugendfeuerwehr Moorburg zeigen, dass sie an diesem Tag die beste Leistung erbracht hat und durfte als Gewinner den begehrten Wanderpokal mit in ihre Wehr nehmen und konnte sich gleichzeitig für den August-Ernst-Pokal auf Bundesebene 2018 qualifizieren. Der 2. Platz ging an die Jugendfeuerwehr Neuenfelde-Nord, der 3. Platz an die Jugendfeuerwehr Billwerder.

Wir möchten auch auf diesem Wege noch einmal allen Jugendfeuerwehren zu ihren Platzierungen gratulieren!

In diesem Jahr gab es dennoch eine Besonderheit. Seit 37 Jahren übernehmen wir die Wettkampfleitung und stellen die Schiedsrichter und Aufgaben. Seit nun bereits 12 Jahren übernimmt unser Wehrführer Bjoern Wilhelm die Leitung, weshalb Landesjugendfeuerwehrwart Uwe von Appen ihm die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber überreichte, mit der unser Wehrführer vom Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet wurde. Wozu wir ihm herzlich gratulieren!

Wir hoffen, dass es allen Jugendfeuerwehren gefallen hat und bedanken uns bei der FF Moorburg für die gute Organisation und Zusammenarbeit. Wir freuen uns bereits auf das kommende Jahr!

 

 

 

Am Samstag den 26.09. fand für die Jugendfeuerwehren Hamburgs der 39. August – Ernst - Pokal auf Landesebene statt. Es war der erste August – Ernst – Pokal der ohne den Stifter und Kameraden August Ernst stattfand, da er im März leider verstorben ist.

Stattgefunden hat er in diesem Jahr in Hamburg – Tonndorf. Die Wehr meldete sich freiwillig zu ihrem 125 jährigem Jubiläum zur Ausrichtung des Pokals. Unsere Wehr stellte wie in jedem Jahr die Schiedsrichter und Aufgaben.

Somit konnte es dann am Morgen rechtzeitig losgehen. Die Jugendlichen mussten bei 25 Aufgaben unter Beweis stellen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben. Somit mussten Aufgaben im Bereich der Technischen Hilfeleistung, des Brandschutzes, der Erste Hilfe, des Allgemeinwissen und bei verschiedenen Spielen gelöst werden. Mit viel Kampfgeist und Motivation zeigten 28 Jugendfeuerwehren was sie drauf hatten.

Nachdem alle Aufgaben geschafft waren und alle vom Mittagessen gestärkt waren, waren alle bereit für die Siegerehrung. Doch bevor diese stattfinden konnte kam für die Jugendlichen vom Sohn des Stifters Heinz August Ernst die erfreuliche Nachricht, dass auch in den nächsten Jahren der August- Ernst- Pokal stattfinden wird.

Wir gratulieren der Jugendfeuerwehr Neuenfelde – Nord zum Sieg mit nur 30,44 Fehlerpunkten, sowie auch allen anderen Jugendfeuerwehren zu ihren Platzierungen!

Wir freuen uns schon auf den kommenden August Ernst Pokal im nächsten Jahr.

August Ernst Pokal 2015 1

 

Endergebnis vom 39. A-E Pokal auf Landesebene
am 26.09.15 HH -Tonndorf

Platz              Wehr Nr Wehr Name Gesamtpunkte Zeit Punkte weitre Punkte Punkte
1 21 JF Neuenfelde-Nord 30,44 8,8 1,00 20,64
2 3 JF Berne 36,96 6,60 0,50 29,86
3 25 JF Rahlstedt 39,55 10,80 0,50 28,25
4 4 JF Billstedt-Horn 47,69 16,20 1,00 30,49
5 29 JF Sülldorf-Iserbrook 49,04 12,40 0,50 36,14
6 19 JF Moorburg 51,08 13,20 1,00 36,88
7 8 JF Bramfeld 53,22 18,00 1,50 33,72
8 18 JF Meiendorf 54,31 17,80 0,50 36,01
9 16 JF Lohbrügge 57,98 21,20 0,00 36,78
10 1 JF Altengamme 58,43 19,40 2,00 37,03
11 22 JF Öjendorf 59,05 14,20 0,50 44,35
12 13 JF Hohendeich 60,30 21,00 1,50 37,80
13 5 JF Billwerder 60,91 18,00 1,50 41,41
14 28 JF Sasel 63,08 22,80 1,50 38,78
15 2 JF Bergstedt 66,30 18,60 3,50 44,20
16 14 JF Kirchsteinbek 67,87 27,00 1,00 39,87
17 9 JF Curslack 69,36 22,80 1,00 45,56
18 20 JF Neudorf 69,69 25,00 1,50 43,19
19 31 JF Wellingsbüttel 71,97 25,60 4,00 42,37
20 24 JF Poppenbüttel 76,65 17,80 0,50 58,35
21 30 JF Tonndorf 77,97 16,80 0,50 60,67
22 23 JF Osdorf 81,89 26,60 1,00 54,29
23 7 JF Boberg 82,65 25,60 0,50 56,55
24 17 JF Lurup 84,54 34,60 2,50 47,44
25 26 JF Rissen 100,20 31,20 2,00 67,00
26 15 JF Langenhorn-Nord 102,33 32,80 3,00 66,53
27 11 JF Fünfhausen 111,82 38,40 0,50 72,92
28 12 JF Harburg 117,76 36,40 5,00 76,36

 

Am 14.06.2014 starteten 22 Teams der Jugendfeuerwehr zur Ausspielung des 38 August-Ernst Pokales in Hamburgs Süd-Osten
Der Bereich Vierlande unter Bereichsführer Karsten Dabelstein und Bereichsjugendfeuerwehrwart Sascha Meyer hatte ganze Arbeit geleistet.

Die Stationen waren alle zeitgerecht Einsatzbereit und die Verpflegung klasse. Wir bedanken uns für dieses tolle Engagement.
Bei fantastischen Wetterbedingungen gingen alle JF-Teams ans Werk und hatten sichtlich Spaß an den verschiedenen Aufgaben.
Ein Highlight war sicherlich die Station der Deichwacht an der viel über deren Arbeit zu erfahren war.
Gegen 16 Uhr fand dann die Siegerehrung mit August Ernst statt.

38.August-Ernst Pokal in Kirchwerder 14.6.14 023

Weitere Bilder

 

Am 14.September diesen Jahres, war es wieder soweit. Es startete der 37. August-Ernst-Pokal auf Landes-Ebene in Hamburg-Bramfeld.

Wir trafen uns alle am Bramfelder See. Der Wettbewerb ging rund um den See und hatte 25 Stationen.

Die 26 Jugendfeuerwehren aus ganz Hamburg starteten um 9Uhr und bewältigten alle Stationen des Wettbewerbes. Gegen 17 Uhr fand dann die Siegerehrung, mit dem Stifter August Ernst, unserem Landesbereichsführer Andre Wronski und dem Landesjugendwart Uwe von Appen statt.

Der Sieger des Jahres 2013 ist die Jungendfeuerwehr Moorburg geworden und ist damit herzlich eingeladen am Bundes Augst-Ernst-Pokal in Rheurdt teilzunehmen.

   
Copyright 2015 - 2017 FF Oldenfelde - Siedlung (2913).