Letzter Einsatz  

Einsatz Nr. 4/2019

01.01.2019 um 02:41 Uhr

Einsatzart: Kleinfeuer

Einsatzort: Alter Zollweg

Lage: RAUCHENTWICKLUNG: Mülltonne

Weiterlesen

   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Unwetterwarnungen DWD  

Wetterwarnung für Hansestadt Hamburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 16.01.2019 - 07:47 Uhr
   

2017

Am 16.09. mussten unsere Jugendlichen früh aus dem Haus, denn es stand die Besichtigung der Feuer- und Rettungswache Billstedt auf dem Plan.

Zu Beginn gab es eine kleine Wachführung, wo stehen die Fahrzeuge, wo kommen die Einsatzdepeschen an und wo werden die Einsatzberichte geschrieben? Wie hört sich eigentlich ein Zugalarm an? Dass waren alles Fragen die zu Beginn geklärt wurden. Danach ging es an die vielen verschiedenen Fahrzeuge.

Die Feuer- und Rettungswache Billstedt ist eine der größten der 17 Feuer- und Rettungswachen in Hamburg. Wir schauten uns den Rettungswagen, Gerätewagen, Gerätewagen-Rüst, das Wechselladerfahrzeuge, sowie die Drehleiter an.

Highlight der Besichtigung waren aber die Drehleiter und die Taucher. Alle Jugendlichen durften einmal die Drehleiter hochfahren und den Blick über Hamburg genießen. Ebenfalls durften Sie den Tauchern, die an der Wache stationiert sind, bei einer Übung zuschauen und ihre Fragen dazu stellen.

Insgesamt war es für alle ein interessanter und spannender Einblick in die Arbeit der Berufsfeuerwehr.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Kollegen der Feuer- und Rettungswache für den spannenden und erlebnisreichen Tag bedanken!

 

Besichtigung F 25 1

Besichtigung F 25 0

Am vergangenen Wochenende hat unsere Jugendfeuerwehr zusammen mit ein paar Kameraden der Einsatzabteilung beim Kinderfest von unserem Bürgerverein unterstützt. Den kleinen Gästen wurde ein vielseitiges Programm geboten, von einer Hüpfburg und Dosenwerfen, bis hin zum Kettenkarussell und Torwand schießen, war für jeden Geschmack was dabei. Ein Highlight des Kinderfestes war die große Tombola.

Unsere Jugendlichen unterstützen dabei an verschiedenen Stationen. An unserer Station könnten die Kinder an unseren traditionellen Spritzfiguren zeigen was sie drauf haben, sowie eine kleine Fahrzeugschau erhalten.

Kinderfest beim Bürgerverein Oldenfelde 0

Kinderfest beim Bürgerverein Oldenfelde 1

Das Landeszeltlager anlässlich des 50 jährigen Bestehens der JF Hamburg fand mit ca. 60 Gruppen und 900 Teilnehmern vom 19.-26.08.17 in Allermöhe statt.

An zwei Abenden während des Zeltlagers unterstützen wir mit jeweils 9 Kameradinnen / Kameraden den Programmpunkt Nachtwanderung.

Insgesamt ca. 800 Jugendliche und Betreuer wurden an diesen 2 Abenden mit Booten der FF vom Zeltlager zum Übungsgelände übergesetzt.

Hier mussten auf einem Rundweg 5 Übungsstationen absolviert werden. Unteranderem wurde ein Löschangriff aufgebaut, es mussten Nudeln sowie Musik erkannt werden.

Außerdem gab es eine Sanitätsübung zum Thema Helm abnehmen und es mussten diverse Geräte eingebunden werden.

Es hat den Kindern, Jugendlichen und Schiedsrichtern sichtlich viel Spaß gemacht.

LandeszeltlagerJF

Am vergangenem Wochenende fand wieder das traditionelle Kinderfest im Kleingartenverein Am Knill e.V. statt. Wie in den vergangenen Jahren, ließen wir es uns auch in diesem Jahr nicht nehmen dort zu unterstützen. Insgesamt gab es für die Kinder ein spannendes Programm mit Torwandschießen, Basketball und das suchen von Bällen im Heuhaufen. Auch ein Clown war dort und begeisterte die Kinder mit Luftballons, die er zu verschiedenen Motiven geknotet hat.

Bei uns konnten die Kinder zeigen, dass in ihnen ein echter Feuerwehrmann bzw. eine echte Feuerwehrfrau steckt. Zusammen mit unserer Jugendfeuerwehr durfte die kleinen Gäste unsere Spritzfiguren austesten, sich das Löschgruppenfahrzeug anschauen und die einzelnen Gerätschaften erklären lassen. 

Ebenfalls konnten sich die Kinder eine Übung der Jugendfeuerwehr anschauen, die zeigten wie man einen Löschangriff oder einen Wasserwerfer aufbaut.

KGV 2017 1

Was genau machen die Jugendlichen eigentlich, wenn sie sich mittwochs treffen?

Die Möglichkeiten bei der Jugendfeuerwehr sind vielseitig, hier möchten wir einen kleinen Einblick dazu vermitteln.

Bei der Zusammenkunft am 21.06. ging es für die Jugendlichen endlich zur Sache, es stand Brandschutz auf dem Zusammenkunftsplan -  Die Gruppe im Löscheinsatz. Nach mehreren Theorieeinheiten ging es nun endlich raus ans Strahlrohr. Die Jugendlichen fanden sich zusammen und wurden eingeteilt. Jeder wusste was er zu tun hatte und schon konnte es losgehen.

An diesem Abend wurde geübt einen Löschangriff mit 3-C Rohren aufzubauen. Jeder hat seine feste Aufgabe und seine Geräte die er bedienen muss, dies bekamen die Jugendlichen an diesem Abend in der Praxis vermittelt.

JF Dienst 1JF Dienst 2

   
Copyright 2015 - 2017 FF Oldenfelde - Siedlung (2913).