Jugendfeuerwehr

Am Sonntag, des 12. Mai ging es für unsere Jugendfeuerwehr in die St. Petri Kirche, um gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren am St. Floriansgottesdienst teilzunehmen.

Dieser wird von der Landesfeuerwehrpastorin in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Hamburg veranstaltet. Dies ist ein Gottesdienst ganz nach "Feuerwehrart" in Gedenken an den Schutzpatron der Feuerwehr, St. Florian.

Nach dem Gottesdienst wurden die Gäste noch zu einem gemeinsamen Essen und einem spannenden Programm eingeladen. So konnten die Jugendlichen den Turm der St. Petrikirche erklimmen oder Kistenklettern mit den Höhenrettern.